Maler / Painter

RICHARD KETLEY

RICHARD KETLEY KÜNSTLER: „MEINE KUNST IST DIE SUCHE NACH PERFEKTION“ IM GEWIRR UND DEM CHAOS DER WELT UM MICH HERUM EXISTIEREN RÄUME MIT GLEICHGEWICHT, FORM UND STRUKTUR.

Maler / Painter

RICHARD KETLEY

RICHARD KETLEY KÜNSTLER: "IM GEWIRR UND DEM CHAOS DER WELT UM MICH HERUM EXISTIEREN RÄUME MIT GLEICHGEWICHT, FORM UND STRUKTUR. MEINE KUNST IST DIE SUCHE NACH PERFEKTION“

work

about

exhibitions

work

about

exhibitions

works

Born to run
2021, Acrylic and charcoal on canvas
143 x 93 cm
7.000 EUR

Bachelor IV
2021, Oil on drafting film
100 x 110 cm
6.300 EUR

Also available as a small Glicee-Print-Edition in the shop
70 x 100 cm
950 EUR

Bachelor III
2021, Oil on drafting film
100 x 110 cm
6.300 EUR

Also available as a small Glicee-Print-Edition in the shop
70 x 100 cm
950 EUR

Peace in the home – Diptych
2021, Mixed media on old wooded door
160 x 100 x 5 cm
7.800 EUR

Peace in the home
2021, Mixed media on old wooded door
100 x 80 x 5 cm
5.400 EUR

Sahel Ramadan
2021, Acrylic on tarpaulin
164 x 133 cm
8.400 EUR

The grand Tanzara
2019, Acrylic on pleather
176 x 138 cm
9.400 EUR

Indigo pits of the Sahel
2021, Acrylic and crayon on canvas
154 x 100 x 5 cm
8.400 EUR

Mapquerade III
2021, Mixed media on old wooded door
160 x 100 x 6 cm
7.800 EUR

Joburg is all I got
2021, Acrylic and crayon on canvas
154 x 100 x 5 cm
8.400 EUR

The real Ceuta
2021, Acrylic on tarpaulin
200 x 150 cm
10.500 EUR

Boda Boda Dance
2018, Öl und Holzkohle auf Zeichenfolie
220 x 170 cm
7.800 EUR

Boda Boda Repose Monochrome
2017, Kohlenstaub auf Zeichenfolie
140 x 84 cm
4.480 EUR

The Bachelor
2021, Öl auf Zeichenfolie
110 x 120 cm

Only available in a limited edition as Glicee-Print in the shop
70 x 100 cm

The BachelorII
2021, Öl auf Zeichenfolie
110 x 120 cm

Only available in a limited edition as Glicee-Print in the shop
70 x 100 cm

The Leopard IX: The Bridge
2020, Acryl auf Leinwnd
180 x 120 cm
9.000 EUR

The Leopard V: Tancredi
2020, Ölfarbe und Oxidfarben auf Zeichenfolie
150 x 102 cm
5.040 EUR

The Leopard VIII: Don Fabrizio’s Mistress
2020, Acryl auf Leinwand
194 x 92 cm
8.580 EUR

This virus drives me Battiss
2020, Öl auf Leinwand
76 x 51 cm
3.810 EUR

The Fall
2020, Ölfarbe und Kohle auf Zeichenpapier
100 x 140 cm
4.800 EUR

The Emperor IV
2016, Ölfarbe auf Leinwand
91 x 61 cm
4.560 EUR

4To dust / Last Journey
2020, Ölfarbe auf Zeichenfilm
115 x 100 cm
4.300 EUR

Farewell my friend
2020, Acryl und Kreide auf Leinwand
110 x 90 cm
6.000 EUR

De Winton Street
2019, Acryl auf Plissee
178 x 134 cm
6.240 EUR

Lagos Landscape
2019, Ölfarbe und Kreide auf Zeichenfilm
139 x 88 cm
4.540 EUR

about

Der Künstler Richard Ketley erforscht die Essenz der Struktur

Im Gewirr und Chaos der Welt um ihn herum existieren für den Maler Richard Ketley Räume mit Gleichgewicht, Form und Struktur. Dabei interessiert sich der Künstler vor allem für die formalen Elemente von Malerei und Zeichnung. Der südafrikanische Künstler Richard Ketley lebt in Johannesburg und Dubai. Mit einem Master in Bildender Kunst schließt der Maler an der Universität von Witwatersrand ab. Inspiration für sein zeitgenössisches Werk findet der Künstler Richard Ketley vor allem auf Reisen und im Austausch mit Kulturen. Entdeckt für den europäischen Markt von der modern art gallery konsum163, das Werk des upcoming Künstlers ist in München und Berlin zu sehen.

Richard Ketley, Künstler, Maler, Kunst, Bilder, moderne, Malerei, Vita, modern art, zeitgenössische, südafrikanische Kunst, entdecken

Die formale Schönheit des Abstrakten. Die Kunst als Essenz der Struktur.

Richard Ketley, Künstler und Maler ist immer auf der Suche nach Bedeutung – gerne da, wo andere sie nicht vermuten. Der Lichteinfall auf einem sandigen Gebäude in Riad, das konfuse Treiben in den Hüttendörfern Kampalas oder der überfüllte Taxipark von Johannesburg. In diesem scheinbaren Durcheinander stellt der südafrikanische KünstlerRichard Ketley wie ein Forscher die Essenz der Struktur heraus. Und damit eine Wahrhaftigkeit, die im normalen Leben oft verborgen bleibt. In der Kunst Richard Ketleys können Betrachter:innen diese Tiefe entdecken.

 

Tahiti und die persönliche Vorstellungskraft. Der Künstler Richard Ketley auf paradiesischen Wegen.

Auf seinen zahlreichen Reisen durch den Nahen Osten und innerhalb Afrikas ist Richard Ketley, der Künstler immer dem Paradies auf der Spur. Seinem persönlichen Tahiti mit Venus schönen Frauen und einer Szenerie in strahlenden Farben. Doch gerade in der oft eher chaotischen Realität – zwischen sandigen Baustellen, blechgedeckten Hütten und schwitzenden Menschen, die schwere Lasten tragen – findet der Künstler Richard Ketley eine ungleich formale Schönheit. Diesem Gleichgewicht, der von ihm erfassten Struktur und Form gibt er in seiner abstrakten Kunst Raum. 

Entdeckt für die Kunstgalerie konsum163

Heute arbeitet Richard Ketley hauptsächlich in Kohle, Acryl und Öl. Der Künstler entwickelt Bilder, die aus dem Leben gegriffen sind, aber die Vorstellungskraft der Betrachter:innen auf ein höheres Level heben möchten.  Zu entdecken sind die starken Bilder Richard Ketleys in Europa in der Kunstgalerie konsum163 in München, Berlin und online. 

Upcoming Art aus Südafrika in der Galerie konsum163.

Der in seinem Heimatland Südafrika bekannte Richard Ketley gilt weltweit bereits als aufstrebender Künstler der modern art. Zurecht findet die Galerie konsum163. In zahlreichen Einzel- und Gruppenausstellungen sorgen die abstrakten Werke für Gesprächsstoff. Bilder wie LOVE IN THE TIME OF EBOLA, THE EMPEROR, HOPE oder auch Serien wie PASSPORT TO NOWHERE stellen aktuelle Bezüge her. Kunst ist immer ein Bindeglied, kann – wie in diesem Fall – Brücken zwischen Afrika und Europa bauen und festigen. Die abstrakte Kunst von Richard Ketley ist aus Sicht der modern art gallery konsum163 ein wichtiger Beitrag zur Verständigung.

 

Vita

Der 1964 geborene Richard Ketley sorgt bereits als Schüler mit seinen Bildern für Furore. Auf der Hyde Park High School in Johannesburg findet eine erste Einzelausstellung statt. Bei „Artists in the Sun“, einem immer sonntags stattfindenden Open-Air-Markt in der südafrikanischen Metropole wird die Sandton Gallery auf das Werk aufmerksam und vertritt fortan den jungen Künstler. 

Nach der Universität zieht es den Künstler Richard Ketley zunächst nach Großbritannien. In Uganda, seinem nächsten Lebensmittelpunkt, organisiert die National Gallery in Kampala eine große Ausstellung mit Bildern des Malers Richard Ketley. In den Folgejahren baut der Kreative ein Beratungsunternehmen auf, um 2010 zu seiner ursprünglichen Leidenschaft, der Malerei zurückzukehren. 

Verschiedene Ausstellungen in Südafrika, Nigeria, den Vereinigten Arabischen Emiraten, Ghana und Uganda festigen den Namen des südafrikanischen Künstlers Richard Ketley. Der Maler ist 2015 und 2016 für den SA Art Award nominiert. Jetzt auch in Europa zu sehen: das Werk Richard Ketleys in der Kunstgalerie konsum163 in München, Berlin sowie online. 

exhibitions

2021
“Insiders”, XVA Gallery, Dubai

2020
“Rust and Freedom”, 99Loop Gallery, Cape Town
“Boda Boda & Bacchus”, AVA Gallery, Cape Town

2019
“Swahili”, XVA Gallery, Dubai
SikkaFair, Dubai

 2018
Watershed, Johannesburg,Wayfarers, Accra
The Point of Order, Johannesburg
SikkaFair, Dubai

2017
Night Landings, 70 Juta, Johannesburg
Whats Art For, Cape Tow
Closer than Ever, Momo Gallery, Cape Town
Art Africa Fair, Cape Town
Summer Salon, AVA, Cape Town

2016
The Joburg Fringe, Johannesburg
Call / Response The Gavin Project, Johannesburg
Call / Response Art Clip Africa, Lagos

2015
50: Private exhibition, Johannesburg

1992
Nommo Gallery, Kampal

1982-1987
Sandon Gallery, Johannesburg, various

*inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer; zuzüglich Verpackung und Versand ab Lagerort.

Verantwortlich i.S.d.P.
und wirtschaftlich haftend:

lehmann | konsum gmbh
15926 Luckau
Cahnsdorf 163
lehmann@lehmann.de
Geschäftsführer: Carsten Lehmann
HRB 7427 CB / VAT DE813639628

Steuer-Nr. 143/156/80469
Gerichtsstand ist München

konsum163
modern art gallery
15926 Luckau

Cahnsdorf 163 im alten Konsum
0049 / 160 9468 1737
welcome@konsum163.art

konsum163
modern art gallery
15926 Luckau

Cahnsdorf 163 im alten Konsum
t. +49 / 160 9468 17 37
welcome@konsum163.art

 

Verantwortlich i.S.d.P.
und wirtschaftlich haftend:

lehmann | konsum gmbh
15926 Luckau
Cahnsdorf 163
lehmann@lehmann.de
Geschäftsführer: Carsten Lehmann
HRB 7427 CB / VAT DE813639628

Steuer-Nr. 143/156/80469
Gerichtsstand ist München

Impressum und Datenschutzerklärung