Skip to main content

PETRA AMTSBERG HOFFMANN, CORNELIA BIER, MAXIMILIAN FERDINAND DICKHAUS, INEZ DRUMINEZ, CONNY GABORA, ALMA GÖRING, MONGI HIGGS, SILVIA JOEL, LIV LEMA, PETRA PENZ, WILLY SELMER, MICHAEL DAVID VOLKMER, BETTINA ZAPP.

13.10.2022 – 17.10.2022

THIRTEEN ARTISTS – ONE ARTSHOW
JETZT ZUR VERNISSAGE ANMELDEN
JETZT ZUR VERNISSAGE ANMELDENDETAILS
DREIZEHN

THIRTEEN ARTISTS – ONE ARTSHOW

13.10.2022 – 17.10.2022
THIRTEEN
DREIZEHN
Dreizehn Künstler
am Dreizehnten Zehnten
im Art-Space München

Die konsum163 - contemporary art gallery

präsentiert im
Art-Space München,
81829 München,
Otto-Perutz-Str. 2,
die Gruppenausstellung

DREIZEHN / THIRTEEN

13.10.2022
bis
17.10.2022
Vernissage:
13.10.2022 | 19:00 Uhr
UM ANMELDUNG WIRD GEBETEN >
14.10.2022 – 17.10.2022
10:00 bis 20:00 Uhr

THIRTEEN/DREIZEHN

Nach dem wunderbaren Erfolg im letzten Jahr mit der Ausstellung "beim ersten mal ist es am besten" legen wir jetzt nach. 13 Künstler der Galerie zeigen in unserer Jahresausstellung ihr neues Oeuvre. Nicht nur die Werke der einzelnen Künstler sind faszinierend, einzigartig ist auch die Präsentation und Interaktion von verschiedensten Stilen und Medien auf großzügigen 650 Quadratmetern im Munich ArtSpace. Wir präsentieren Lichtkunst, Videoinstallation, Bildhauerei, Malerei, Zeichnung und Druckgrafik.

Freuen Sie sich auf:

PETRA AMTSBERG HOFFMANN.

Flourishing explosions, baroque energizer, emotional color diver, power paintress.

CORNELIA BIER.

Die Sache mit der Energie. Vom Raumanzug zu Down to Earth.

MAXIMILIAN FERDINAND DICKHAUS.

Lichtspektakelmustergeweberaumstruktur. Riem leuchtet.

INEZ DRUMINEZ.

Die Seele hat keine Farbe und keinen Rhythmus, trotzdem trommelt sie aus allem was ich mache.

CONNY GABORA.

Leave this boring cosmos and create a pling pling superding world.

ALMA GÖRING.

The necessarity of a archaic future.

MONGI HIGGS.

Auf der Suche nach dem Moment zwischen dem real existierenden Nichts und dem sich Bewusst werden.

SYLVIA JOEL.

Love, love, love.

LIV LEMA.

Gefühle sind Scheinwerfer. Lasst uns in ihrem Licht baden.

PETRA PENZ.

Freiheit, die ich meine ...

WILLY SELMER.

Figürliches aus Brandenburg von einem Niederbayern. Irre Mischung.

MICHAEL DAVID VOLKMER.

What life is about.

BETTINA ZAPP.

Das Stimmige braucht das Quere. Emotionale Präzision.

ANMELDUNG ZUR VERNISSAGE

13.10.2022 AB 19:00 UHR

dreizehn/thirteen dreizehn Künstler – one show






Ich komme


ANFAHRTSSKIZZE

Anfahrtsskizze

Aktuelle Covid Restriktionen:

Im Falle von Covidrestriktionen informieren wir Sie an dieser Stelle über die aktuellen Maßnahmen.
Besucher, die sich zur Vernissage angemeldet haben werden per E-Mail gesondert informiert.

Seien Sie der Erste, der es erfährt

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um Zugang zu unseren Livestream-Veranstaltungen, Online-Viewing-Rooms und verfügbaren Werken sowie zu den neuesten Informationen über unsere Künstler, Ausstellungen und mehr zu erhalten.